KEULEREI Logo

K E U L E R E I  live on stage

Show 2007 - Rückblick - Hintergrund -
Kontakt - Home -



 
 
 
 

 

Wer und warum und überhaupt

Die KEULEREI ist eine Gruppe von Hobbyartisten der TU Braunschweig, die sich seit 1990 einmal wöchentlich im Rahmen des Unisport trifft. Sie steht offen für alle interessierten Studierenden und Mitarbeiter der TU. Neben den üblichen Jonglierrequisiten wie Bälle, Ringe und Keulen manipulieren die Aktiven auch Diabolos, Devilsticks, fahren Einrad und vieles mehr.

  Die jährlich stattfindende Show gibt Ansporn bzw. bietet die Möglichkeit, sich unter professionellen Bedingungen (Bühne, Licht, Ton) einem großen Publikum zu präsentieren.

  Mit der Gestaltung dieses abendfüllenden Programmes werden keinerlei kommerziellen Interessen verfolgt. Die eingenommenen Eintrittsgelder dienen lediglich der Deckung der Unkosten (Miete für Saal und Technik, GEMA, Versicherung usw.). Keiner der auftretenden Künstler erhält eine Gage, der Spaß steht im Vordergrund.

  Auch bei anderen Veranstaltungen sorgt die KEULEREI mit außergewöhnlichen Darbietungen für Aufsehen (z.B. Gala Show des Tanzes und der Rhythmik, Ball des Hochschulbundes, Konzertfest zum Karneval, Winterzauber).

  Die Keulerei, immer für eine Überraschung gut ...
K
Keu|le|rei, die; -: Gruppe von Künstlern, die (mit Geschicklichkeitsübungen) im Zirkus oder Varieté auftreten (urspr. gleichbed. mit Schinderei; schwere, anstrengende Arbeit)


 

 
   © 2007 by KEULEREI
nach oben